Eure Inputs an den Elternrat sind gefragt!

Liebe Eltern

Wir durften uns zum Schuljahres-Auftakt wiedereinmal live in der Turnhalle treffen. Dies ermöglichte einen regen Austausch über kommende Projekte, neue Ideen und natürlich – Corona und die wöchentlichen Spuktests. Leider konnte Heidi Zandbergen nicht dabei sein. Wir kamen zum Schluss, dass die Informationen, die Seitens «TogetherWeTest» zu den Eltern bzw. zur Schulleitung kommen, noch nicht ausreichend sind, um im Fall von positiven Pools schnell und richtig handeln zu können als Eltern. Dies erfordert viel Nachfragen auch an die Schulleitung. Wir geben unsere Optimierungsvorschläge via Schulleitung an die Organisation weiter. So hoffen wir, dass sich dies noch besser einspielt.

Elternbildung am 7.12. – und was interessiert euch noch?

Welche Themen und Fragen interessieren euch für kommende Elternbildungsabende? Wie immer freuen wir uns über eure Ideen an kontakt@elternrat-vogtsrain.ch. Den 7. Dezember, 20:15 Uhr, könnt ihr euch schon einmal reservieren: «Wenn
Eltern taub und Kinder laut werden» mit Maren Tomm, Elterncoach und
psychologische Beraterin (online). Flyer und Infos zur Anmeldung folgen. Da die online Elternbildungsabende im vergangenen Jahr rege besucht und sehr geschätzt wurden, werden wir versuchen, die Elternbildung künftig sicher mindestens teilweise so beizubehalten.

Kannst du Einblick geben in einen spannenden Beruf?

Am 11. November ist nationaler Zukunftstag für die 5. und 6. Klassen. Die Kinder sollen an diesem Tag Einblicke in für ihr Geschlecht noch untypische Beruf erhalten und jemanden bei der Arbeit begleiten. Ein Mädchen lernt beispielsweise die IT besser kennen oder ein Junge kann in der KiTa schnuppern. Nicht alle Mamis, Papis, Göttis und Tanten können jemanden mitnehmen. Falls du die Möglichkeit hast, einer/einem 5.- oder 6.-Klässler deinen Arbeitsalltag zu zeigen, melde dich bitte bei kontakt@elternrat-vogtsrain.ch. Wir werden dich dann gerne den Lehrpersonen vorschlagen für noch suchende Schülerinnen und Schüler. Vielen Dank!

Wo wollt ihr andere Familien aus dem Vogtsrain treffen?

In unserer nächsten Elternratssitzung sammeln wir Ideen für Anlässe und Aktivitäten, die der Elternrat im Vogtsrain in Zukunft einführen könnte. In den vergangenen eineinhalb Jahren konnten wir viele traditionelle Elternrats-Veranstaltungen nicht oder nur eingeschränkt durchführen. Das motivert uns über neue Formen oder andere Möglichkeiten, miteinander in Kontakt zu kommen, nachzudenken, langjährigen Visionen oder neuen Träumen einmal nachzugehen. Wo würdet ihr andere Eltern und Familien vielleicht gerne einmal treffen? Was wollt ihr gemeinsam erleben? Schickt eure Ideen an kontakt@elternrat-vogtsrain.ch

Wer hat Lust, am Erzählmorgen vorzulesen?

Wie ihr vielleicht schon von der Schulleitung erfahren habt, können sich in diesem Jahr wieder Eltern für die Lesungen melden. Zusammen mit Beiträgen von den SchülerInnen erwartet uns ein spannender Morgen. Die Kinder freuen sich über zahlreiche Erzählende rund um das Thema: unser Planet – unser Zuhause.

 

Habt ihr Lust und Zeit am Freitag, 12. November vorzulesen respektive zu erzählen?

Eure Lesung soll 15 Minuten dauern. (8.30–8.45 Uhr, 9.00–9.15 Uhr, 9.30–9.15 Uhr). Es ist möglich, ein-, zwei- oder dreimal zu lesen oder auch eine längere Geschichte über drei Lesungen zu ziehen. In den Kindergärten wird es voraussichtlich ein bis zwei Lesungen geben. Ihr dürft wählen, an welche Stufe/an welche Klasse sich euer Angebot richtet. Im Kindergarten wäre es schön, die Erzählung szenisch zu gestalten.

Meldet euch bei Interesse bitte bis Freitag, 8. Oktober beim Elternrat:

kontakt@elternrat-vogtsrain.ch

Solltet ihr Fragen haben oder Hilfe bei der Bücherwahl brauchen, steht euch die Arbeitsgruppe der Erzählnacht gerne zur Verfügung. Die Schulbibliothek wird ebenfalls eine Auswahl an passenden Büchern haben. Ideen für Bücher zum Vorlesen gibt es auch hier.

Die Klassenlehrpersonen melden sich dann nach den Herbstferien bei den InteressentInnen mit weiteren Informationen.

Vielen Dank für eure Mithilfe und herzliche Grüsse vom Elternrat-Team

Foto oben von Eva Elijas von Pexels